VOCs beseitigen – Formaldehyd in Ihrem Zuhause entfernen.

Flüchtige organische Verbindungen (VOCs), Formaldehyd: leichtflüchtige chemische Schadstoffe

In städtischen Gebieten verbringen wir 70% unserer Zeit in geschlossenen Räumen: bei der Arbeit, zu Hause, im Auto…. Die Luftverschmutzung in Innenräumen ist ein ebenso wichtiges Thema der öffentlichen Gesundheit wie die Luftverschmutzung. Die am weitesten verbreiteten Schadstoffe – drinnen und draußen – sind flüchtige organische Verbindungen (VOCs), chemische Moleküle, die in gasförmiger Form emittiert werden. Es gibt Tausende von ihnen. Sie sind sehr flüchtig und verschlechtern die Luftqualität stark. Unsere Haushalts- und Heimwerkerprodukte emittieren beispielsweise VOCs.

Formaldehyd, einer der giftigsten VOCs

Und unter diesen Tausenden von VOCs ist Formaldehyd eines der giftigsten. Es ist in Klebstoffen, Bau- und Dekorationsprodukten enthalten. Formaldehyd findet sich in Holz- und Sperrholzmöbeln oder in der Innenausstattung unserer Autos. Kurz gesagt, VOCs sind überall in der Luft, noch mehr in unserem Inneren, und sie sind nur ein Beispiel für die chemischen Schadstoffe, die wir täglich atmen. Es gibt auch Kohlenmonoxid, Stickstoffdioxid, das durch unsere häuslichen Aktivitäten wie das Verbrennen von Lebensmitteln, die Verwendung von Heizgeräten, Zigarettenrauch…. Ganz zu schweigen von Schadstoffen biologischen Ursprungs oder Feinstaub direkt aus der Luft.

Welche Lösungen, um chemische Schadstoffe aus der Atemluft zu entfernen?

Es gibt Lösungen zur Beseitigung chemischer Schadstoffe, die die Raumluftqualität beeinträchtigen. Beispielsweise ist Aktivkohle bekannt für ihre Fähigkeit, flüchtige organische Verbindungen (VOCs) zu adsorbieren. Es basiert auf porösem Kohlenstoff und ist als Granulat oder Schwamm im Handel erhältlich. Integriert mit einem Luftreiniger, ist es effektiv für die Reinigung der Raumluft in einem geschlossenen Raum. Eine weitere Verbindung, die für ihre reinigenden Eigenschaften bekannt ist, ist Acetoacetamid, das in der Lage ist, Formaldehyd zu fixieren, um enge Räume zu reinigen.

Luftreiniger auf Basis von Aktivkohle und Acetoacetamid

Unser ökologischer Luftreiniger basiert auf Aktivkohle und Acetoacetamid. Es reduziert die VOC-Emissionen um mehr als 30% und die Formaldehyd-Emissionen um mehr als 44%*. Es verbraucht keine Energie, erfordert keinen Filterwechsel und erzeugt keine umweltschädlichen Nebenprodukte. Sie können es in jedem Raum des Hauses verwenden, um die Luftqualität zu verbessern. Sie können damit auch den Innenraum Ihres Fahrzeugs reinigen.

Diese Tests wurden bei FCBA gemäß ISO 16000-23 Auszug aus dem Prüfbericht Nr. 402/15/1247C/1 durchgeführt. Dieser Bericht ist auf Anfrage erhältlich.

Möchten Sie mehr über unseren umweltfreundlichen Luftreiniger erfahren?

Unser Blooow-Luftreiniger verbessert effektiv die Raumluftqualität durch die Bekämpfung von chemischen Schadstoffen. Wenn Sie die Luft auch zu Hause reinigen wollen, stehen Ihnen unsere Experten zur Verfügung.