Wesentliche Maßnahmen zur Bekämpfung der Innenraumverschmutzung

Angesichts der Luftverschmutzung in Innenräumen, wird es wichtig, die Atmosphäre Ihrer Häuser durch verschiedene Luftreiniger zu reinigen.

Verschiedene giftige Stoffe in der Umgebungsluft, mehr und mehr Häuser sind mit Luftreinigern ausgestattet, um die Atmosphäre zu reinigen. Diese Geräte aller Art ermöglichen es, diese gesundheitsschädliche Innenverschmutzung wirksam zu bekämpfen.

Bloow vous explique comment réduire l a pollution de l'air de votre maison

Verwenden Sie Luftreiniger, um Ihr Haus zu reinigen!

 

  • HEPA-Filter-Luftreiniger sind mit einem mechanischen Filtersystem ausgestattet, das die meisten feinen Partikel entfernt.
  • Aktivkohlefilter halten schlechte Gerüche und flüchtige organische Verbindungen (VOCs) zurück. Einige sind einfach zu bedienen und wirtschaftlich.
  • Schließlich entfernen einige Luftreiniger schädliche Partikel wie Mikroben oder Schimmelpilze, indem sie negative Ionen in der Luft produzieren.

 

Wie die Luft in Ihrem Haus schlecht für Ihre Gesundheit sein kann

Luftverschmutzung (Link aus dem Artikel „Ihre Raumluft ist verschmutzt“) verursacht verschiedene Beschwerden wie Irritationen, Asthmaanfälle und andere Atemwegsprobleme durch Feinstaub, Allergene und VOCs einschließlich Formaldehyd. Letzteres ist ebenfalls krebserregend.

 

Tipps zur Bekämpfung der Innenraumverschmutzung

Lüften Sie Ihr Zuhause, bevorzugen Sie natürliche Reinigungsmittel (Backpulver, weißer Essig). Begrenzung des Einsatzes von Lufterfrischern

 

Blooow recommande de privilégiez les produits d’entretien naturels pour améliorer l'air de votre intérieur